Selbsthilfe und Beratung

HilfeFür Betroffene und Angehörige kann es äußerst hilfreich sein, mit einer Selbsthilfegruppe vor Ort Kontakt aufzunehmen.

In den Selbsthilfegruppen bietet sich für den Betroffenen die Möglichkeit, in der Therapie erarbeitete Fertigkeiten zu erproben und zu festigen. Auch für die Angehörigen ist es sehr wichtig, neue soziale Kontakte aufzubauen, Freizeit gemeinsam zu gestalten und Informationen auszutauschen.

Der Bundesverband Aphasie e. V. mit Sitz in Würzburg unterstützt als Selbsthilfeverband aphasische Menschen und deren Angehörige. Sie erhalten dort weitere Informationen und Adressen über Selbsthilfegruppen in Ihrer Region.

Der Bundesverband Aphasie bietet zusätzlich Rechtsberatung speziell für Aphasiker an.