Pflege

PflegeDas Aphasie- und Seniorenzentrum hat Anfang 2008 von den Kostenträgern die Anerkennung als stationäre therapeutische Pflegeeinrichtung erhalten und ist somit ab sofort als vollstationäre Pflegeeinrichtung mit integrierter Kurzzeitpflege anerkannt.

Das Zentrum bietet ergänzend zu den multifunktionalen Angeboten insgesamt 34 Pflegeplätze.

Durch den bestehenden Versorgungsvertrag mit den Pflegekassen bietet das Aphasie- und Seniorenzentrum nun auch die Möglichkeit der stationären Kurzzeit-, Verhinderungs- und Langzeitpflege nach dem Pflegeversicherungsgesetz (SGV XI) an.

Die Einrichtung steht grundsätzlich allen pflegebedürftigen Menschen offen, unabhängig von ihrer Grunderkrankung, Konfession und sozialem Status.