Die Einrichtung

Die Einrichtung

Die Einrichtung

Die Einrichtung

Über uns

Die am 01.07.2011 neu gegründete "Aphasie- und Seniorenzentrum Josef Bergmann gGmbH" ist die Nachfolgegesellschaft des ursprünglichen Aphasie-Zentrums. Zusätzlich wurde ein neurologisches Pflegezentrum mit angeschlossen. 

Genau wie das Aphasie-Zentrum wendet sich die neue Gesellschaft als modellhafte sozial-medizinische Einrichtung vorwiegend an Menschen, die nach einer erworbenen Hirnschädigung an Sprach- und Sprechstörungen und motorischen Ausfällen leiden.

In der Zeit ab 1995 hatte sich das Aphasie-Zentrum in seiner Gesamtkonzeption fachlich außerordentlich bewährt. Das Aphasie- und Seniorenzentrum verfügt ebenfalls über die Anerkennung als vollstationäre Pflegeeinrichtung mit integrierter Kurzzeit- und Verhinderungspflege. Insgesamt stehen derzeit 34 Pflegeplätze zur Verfügung. Mit den 17 Plätzen für die Intensiv-Therapie verfügt die Einrichtung über eine Aufnahmekapazität von 51 Gästen.