Spenden und Sponsoring

Viele Leistungen, die das Aphasie-Zentrum erbringt, können nicht mit den Sozialversicherungsträgern abgerechnet werden. Daher ist das Aphasie-Zentrum nach wie vor auf die finazielle Unterstüzung in Form von Spenden angewiesen.

Bitte helfen Sie mit!
Durch Ihre Spenden ermöglichen Sie, dass

  • notwendiges Therapiematerial angeschafft werden kann,
  • wir unser modellhaftes Konzept für Menschen mit Aphasie weiter umsetzen können
  • dass wir unsere Projekte vorantreiben können
  • dass Menschen mit Aphasie im Aphasie-Zentrum einen Ort der Rehabilitation und ein Ort zum Wohlfühlen finden
  • dass Leben trotz Krankheit und Behinderung lebenswert bleibt


Spendenkonto: Volksbank Vechta-Langförden, BLZ 280 641 79, Kto-Nr. 228 100 701
                                                                             IBAN DE80 2806 4179 0228 1007 01
                                                                             BIC GENODEF1VEC 

 

 

 

Spenden bei Anlässen

Sie feiern Ihren Geburtstag? Dienstjubiläum? Hochzeit? Weihnachtsfeier? Machen Sie Ihren Anlass zum speziellen Anlass und verbinden Sie Ihre Feier mit einer Spende für Menschen mit Aphasie. Ihre Feier wird so für alle Beteiligten zu etwas ganz Besonderem.

Bitte Informieren Sie uns vorab über die geplante Spende (telefonisch oder per Brief, Fax oder E-Mail).

Alle Spender erhalten von uns einen Dankesbrief sowie eine Zuwendungsbestätigung, wenn uns die vollständige Anschrift vorliegt.

Spendenkonto: Volksbank Vechta-Langförden, BLZ 280 641 79, Kto-Nr. 228 100 701

 

 

Trauerspenden

In Andenken an einen lieben Menschen Gutes tun

Dem Tod eines geliebten Menschen steht man fassungslos und voller Schmerz gegenüber. Umso mehr sind wir Ihnen zu Dank verpflichtet, wenn Sie in dieser schweren Zeit an uns denken und uns unterstützen wollen.

Sie helfen, indem Sie auf Kranz- oder Blumenspenden verzichten und stattdessen zu Spenden zugunsten unserer Einrichtung aufrufen. Mit Ihrer Trauerspende helfen Sie Menschen mit Aphasie und machen damit den Betroffenen neuen Mut.

Alle Zahlungseingänge werden von uns überprüft und Sie bzw. Ihr Angehöriger erhalten eine Liste über alle eingezahlten Spenden. Selbstverständlich stellen wir auf Wunsch auch eine Spendenbescheinigung aus. Bitte lassen Sie uns dazu die vollständige Adresse zukommen, wir kümmern uns darum.

Für Ihr Vertrauen danken wir Ihnen ganz herzlich.

Spendenkonto: Volksbank Vechta-Langförden, BLZ 280 641 79, Kto-Nr. 228 100 701